Programm EFFVAS

Neben den Aktivitäten in unseren Sektionen finden auch diverse gesamtschweizerische Anlässe statt

10. Februar 2019 Abgabeschluss Wettbewerb „Bewegte Bilder“

An diesem Wettbewerb können sowohl Filme als auch digitale Bilderschauen abgegeben werden.

Hier geht es zur Ausschreibung

Die Jurierung findet am 2. März in Romanshorn statt.


9. März 2019 Fotoworkshop im Rangierbahnhof Biel/Bienne

      

Eine tolle Gelegenheit für Eisenbahn-Fans: Da der Rangierbahnhof Biel RB (auch wenn er nicht mehr als offizieller RB zählt) nach 100 Jahren, nächstes Jahr umgebaut wird, bietet uns die Sektion Biel die Gelegenheit, noch einmal eine Anlage aus 1917 (teilweise noch mit Semaphor) zu fotografieren.
Ungefähres Programm: Dauer von 10 
bis 15 Uhr. Bis 12 Uhr ist der RB in Betrieb => Führung und Erklärungen. Nachmittags: Foto-Session mit Führung.

Das genaue Programm folgt im Januar.


25. März 2019 Anmeldeschluss Portfolio-Wettbewerb

Der Portfolio-Wettbewerb bildet sozusagen die „Königsdisziplin“ der jährlichen Wettbewerbe des EFFVAS. Es geht darum, eine Wettbewerbsarbeit von fünf bis zehn Bildern zu erstellen. Ziel ist ein einheitliches Gesamtwerk, welches seine Wirkung über alle Einzelteile erzielt.

Hier geht es zur Ausschreibung des Wettbewerbs

Die Jurierung findet dann am 6. April in Buchs SG statt.


6./7. April 2019 Delegiertenversammlung

 

Jedes Jahr treffen sich Delegierte und Gäste aus allen Sektionen zur Delegiertenversammlung. 2019 sind wir bei der Sektion Sargans-Buchs zu Gast.

Hier das Programm zum Download

Anmeldung direkt mit diesem Link bis 31. Januar 2019


6. April 2019 Öffentliche Jurierung Portfolio-Wettbewerb

Die Jurierung findet am Samstag, 6. April, am Vormittag vor der Delegiertenversammlung statt. Weitere Info folgen


13./14. April 2019 Fotoworkshop im Hotel Waldeslust im Schwarzwald

 An diesem speziellen Ort werden wir mit Christoph Ris als Kursleiter einen speziellen Workshop durchführen. Als Location dient uns ein ausgedientes Hotel, welches vom Verein für Kulturdenkmale Freudenstadt erhalten wird (www.denkmalfreunde.de). Das Gebäude – eine Art „Lost Place“ – steht einen Tag lang zu unserer alleinigen Verfügung. Mit Models, Blitzanlage und kreativen Ideen werden wir die Räumlichkeiten beleben und hoffentlich tolle Fotos nach Hause bringen. Das Wochenende umfasst neben dem Fotografieren eine theoretische Einführung in den Workshop, die Gelegenheit für geselligen Austausch und kulinarische Genüsse an einem interessanten Ort im Schwarzwald.

Genaues Programm und alle Infos hier zum Download

 


29. Juni 2019 Photo-Race

Auch 2019 wird es wieder ein Photo-Race geben. Weitere Infos folgen


28. September 2019 und 12. Oktober 2019
BEIDE TERMINE AUSGEBUCHT – für Eintrag auf der Warteliste mail an:  event@fototeam-luzern.ch

An diesem Samstag organisiert die Sektion Luzern einen Workshop zur Architektur-Fotografie: unter Anleitung des Profifotografen Stefan Zürrer ein Tag unterweg in der Stadt Luzern.